Gewinner ausgelost nach „Rätselhaften Spaziergängen“

Diplomat mit großer Machtfülle
22. November 2021
142 Weihnachtspäckchen aus Stadtschule für Kinder in Not
23. November 2021

Gewinner ausgelost nach „Rätselhaften Spaziergängen“

MÜNZENBERG. Das Foto zeigt die Gewinner der Herbst-Edition der Münzenberger Rätselspaziergänge Julie, Leo und Paul. Es fehlt Luise. 

Aktion des Kinder- und Jugendbüros Münzenberg bleibt noch bestehen

MÜNZENBERG (pm). Am Donnerstag fand die Preisübergabe an die Gewinner der Herbst-Edition der „Rätselhaften Spaziergänge“ des Kinder- und Jugendbüros Münzenberg statt. 

Vier neue Stadtteilrouten hatte die Leiterin des Kinder- und Jugendbüros Anja Keil für die Herbstferienzeit erstellt und Kinder, Jugendliche und Familien eingeladen, sich auf anregende Rätselreisen durch die Stadt Münzenberg zu begeben und diese zum Anlass zu nehmen, sich an der frischen Luft zu bewegen.   

Mehr als 50 Einsendungen waren eingegangen, so musste das Los entscheiden. Die Gewinner sind: Leo aus Gambach, Luise aus Gambach, Julie aus Gambach und Paul aus Gambach.  

Zu gewinnen gab es Kinder- und Jugendbücher. Ein großes Dankeschön geht an die Kinder- und Jugendbuchautoren Martin Ebbertz (und dem Razamba-Verlag) und Maja Nielson für die Bereitstellung dieser Preise. 

Wer nun selbst Lust hat einen oder alle Rätselspaziergänge zu begehen, der kann sich noch auf den Weg machen. Zwar ist das Gewinnspiel beendet, aber auf vielfachen Wunsch bleiben die roten Kroko-Punkte bis Dezember hängen.  

Die außerdem benötigten vier Spielzettel findet man unter www.muenzenberg.de/raetselhafte-spaziergaenge.html auf der Homepage der Stadt Münzenberg. 

Comments are closed.