Glasflaschen mit Gefahrstoff entsorgt?

Akustik besser als in Olympia-Halle
2. November 2017
Parkhaus soll bald abgebrochen werden
2. November 2017

Glasflaschen mit Gefahrstoff entsorgt?

DORF-GÜLL (ots). Ermittlungen wegen eines Umweltverstoßes wurden nach dem Fund von etwa 35 Glasflaschen am Mittwochmittag aufgenommen. Zeugen hatten gegen 11.00 Uhr die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass in der Feldgemarkung von Dorf-Güll wohl jemand Sonderabfall entsorgt hat. Die Beamten fanden an einem Feldweg die Braunglasflaschen (mit einer Größe zwischen 50 und 500 Milliliter), gefüllt mit Pulver und anderen Feststoffen. Die Flaschen, von denen dort keine Gefahr für Personen oder die Umwelt ausging, wurden sichergestellt und abtransportiert. Die Untersuchungen sollen ergeben, was sich in den Flaschen befindet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich dabei um Gefahrstoffe handelt . Die Ermittlungen dauern an. Das Foto zeigt die Fundstelle bei Dorf-Güll, unweit von der Kreisstraße. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641/70062555.

Comments are closed.