Griedeler Chöre präsentieren ihr Können unter freiem, blauem Himmel

Musical-AG der Weidigschule baut Bühnenbild für neue Produktion „Broken“
23. Mai 2023
Mehr als vier Jahre Haft gefordert
24. Mai 2023

Griedeler Chöre präsentieren ihr Können unter freiem, blauem Himmel

GRIEDEL. Viele Besucher kamen zum traditionellen Maifest der Griedeler Chöre an Christi Himmelfahrt am Dorftreff. Foto: müller

Maifest des Gesangvereins Eintracht mit neuen und bereits bekannten Liedern, Spielen und Gottesdienst

GRIEDEL. Über einen blauen, wolkenlosen Himmel und strahlenden Sonnenschein konnten sich die Mitglieder des Griedeler Chöre am vergangenen Donnerstag freuen. Traditionell fand auch in diesem Jahr an Vatertag das Maifest des Vereins statt.

Bereits um 11.00 Uhr startete der Tag mit einem Gottesdienst im Dorftreff unter der Leitung von Frau Pfarrerin Sabine Vosteen. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst auch durch den Griedeler Chor Vocaldente unter der Leitung von Florian Ilge.

Ab 12.00 Uhr konnten sich Große und Kleine am Grill stärken. Neben den bekannten Grillspezialitäten wurden in diesem Jahr wieder die beliebte Salatbar mit allerlei Köstlichkeiten sowie frisch belegte, vegetarische Fladenbrote angeboten, die reißenden Absatz fanden.

Ab dem frühen Nachmittag kamen die Kuchenliebhaber auf ihre Kosten – viele leckere Torten und hausgemachte Kuchen fanden ihre Abnehmer.

Auch für die Kinder gab es wieder Spielmöglichkeiten. So stand neben dem Boule-Spiel für Jung und Alt auch das Spielmobil der Stadt Butzbach zur Verfügung und wurde besonders von den kleinen Gästen rege genutzt.

Natürlich bekamen auch die Chöre die Gelegenheit, ihr Können nochmals zu präsentieren. Am frühen Nachmittag konnte man rund um den Dorftreff neue und bereits bekannte Lieder wie ABBA oder den Shoop Shoop Song hören und machten so auch direkt Werbung für das anstehende Konzert am 2. Juli.

Auch die Kinder unter der Leitung von Theresa Heinz zeigten, wieviel sie in den letzten Wochen und Monaten gelernt haben. Bereits die Kleinsten überzeugten mit viel Spaß und Enthusiasmus und die Chorrebellen überraschten mit aktuellen und bekannten Hits und erfüllten den Himmel auch im wahrsten Sinne mit 99 Luftballons.

Bei Sonnenschein und guter Stimmung war auch in diesem Jahr die Longdrink Bar ein beliebter Treffpunkt. Hier konnten sich die Besucher neben gezapften Bier und anderen Getränken auch unterschiedliche Mixgetränke schmecken lassen. Der Verein dankt ganz herzlich dem Karnevalverein Griedel für die tolle Unterstützung und die zur Verfügung gestellten Zelte.

Da Musik bei keiner Veranstaltung fehlen darf, hat auch dieses Jahr wieder Gregor Sauer die Beschallung und die Liedauswahl übernommen! Auch hierfür dankt der Verein ausdrücklich, ebenso wie allen weiteren Helfern und Unterstützern des Vereins, die sich über den regen Besuch und die gelungene Veranstaltung freuen.

Comments are closed.