Engagement für die Allgemeinheit wird mit Ehrenamts-Card belohnt
8. April 2021
Rettungsdienste arbeiten am Limit
9. April 2021

Große Nachfrage bei Lernangeboten

BUTZBACH. Gut angenommen wird von den Kindern das Homeschooling in den Ferien. Foto: hlawiczka

Homeschooling-Unterstützung wird auch nach den Osterferien angeboten

BUTZBACH (pd). Die Osterferien haben begonnen, aber bei den Unterstützungsangeboten für Butzbacher Kinder im Homeschooling geht es fleißig weiter. So wird in der ersten Osterferienwoche im Treffpunkt Degerfeld weiter geübt, gelernt und gerechnet. Auch bei den Puzzle Kids im katholischen Gemeindehaus liegen die Stifte nicht still. 

Insgesamt hat das von der städtischen Gemeinwesenarbeit der Stadt Butzbach initiierte und finanzierte Projekt in Kooperation mit den Puzzle Kids und der Sozialen Stadt im Degerfeld in den letzten 4 Wochen um die 60 Kinder erreicht, die ein- bis mehrmals wöchentlich einen der Standorte besucht haben. Die Kinder wurden in Kleinstgruppen von jeweils einer Betreuungsperson unterstützt, konnten hier ihre Aufgaben erledigen und wurden beim Nach- und Aufholen der Lerninhalte unterstützt. Der Bedarf hat nicht überrascht, wohl aber, wie gewissenhaft die Kinder sich dem Angebot zugewandt haben und wie schnell erste Erfolge auch bei den Lehrern sichtbar wurden. 

Nach den Osterferien soll das Angebot ab der 5. Klasse nachmittags im Treffpunkt Degerfeld weiter gehen. Anmeldungen hierfür sind dringend erforderlich und können unter Tel. 06033/995-161 bei Carolin Wirtgen erfolgen. Bei den Puzzle Kids gibt es das Unterstützungsangebot durch Ehrenamtliche für die Jüngeren: Grundschüler können täglich vor- oder nachmittags Hilfe bei den Schularbeiten erhalten. Auch hier ist die Anmeldung dringend erforderlich. Diese erfolgt über Anita Wolf unter Tel. 0176/61855928. 

Die geltenden Kontakt- und Hygieneregeln werden eingehalten. Die Gemeinwesenarbeit Butzbach wird finanziert aus Mitteln der Stadt Butzbach und dem hessischen Sozialministerium.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.