Harfenpop und Percussionsoul mit „Poco Piu“ in Butzbach

SPD will Carsharing als Option für Langgöns prüfen lassen
25. September 2017
Neuer Blickwinkel auf Sternenhimmel
26. September 2017

Harfenpop und Percussionsoul mit „Poco Piu“ in Butzbach

Konzert Duo tritt am Freitag, 29. September, in der Wendelinskapelle auf

BUTZBACH (pe). Am Freitag, 29. September, veranstaltet die Musikschule Butzbach um 20.00 Uhr in der Wendelinskapelle, Weiseler Straße 45 in Butzbach, ein Konzert mit dem Duo Poco Pin. Die Künstler des Duos sind die Harfenistin und Sängerin Cordula Poos und Markus Reich, Lehrer an der Musikschule, der Percussion, Drums und Handpans spielt. Poco Pin präsentiert in diesem Konzert seine einzigartige Kombination aus Harfenpop und Percussionsoul.

Raffiniert mischen die Vollblutmusiker instrumentale Weltmusik mit deutschsprachigem Pop, Chanson, eigene Kompositionen und Arrangements ausgewählter Pop-Perlen zu einem faszinierenden Klangkosmos für Augen, Ohren und swingende Füße und kreieren so die richtige Konzert-Mischung aus Intimität und „ganz großem Kino“. Mit der Neugierde auf alles, was den beiden Künstlern in der Soundcloud begegnet, der Spielfreude und temperamentvollen Grooves, ihrer virtuosen, intensiven, musikalischen Kommunikation und lockeren Moderation durch den Abend, schaffen sie unvergessliche Momente.

 Im Dezember 2016 erschien ihre zweite CD „Moment“, weitere Infos über das Duo erhält man unter www.poco-piu.com. Karten zu dem Konzert sind an der Abendkasse erhältlich, diese öffnet um 19.30 Uhr. Für Schüler der Musikschule bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Comments are closed.