Harry-Potter-Wochenende im „Junity“ findet online statt

Impfungen in Hausarztpraxen in der Wetterau ins Stocken geraten
12. März 2021
Wieder tote Tiere gefunden
13. März 2021

Harry-Potter-Wochenende im „Junity“ findet online statt

24 Plätze für Mädchen von zwölf bis 17 Jahre für Veranstaltung am 20. März

FRIEDBERG (pe). 24 Muggel-Mädchen und junge Hexen im Alter von zwölf bis 17 Jahren können am Samstag, 20. März, in die zauberhafte Welt von Harry Potter eintauchen. Das magische Mädchen Wochenende, das ursprünglich im Junity stattfinden sollte, bekommt nun ein interaktives Online-Format. Von 15.00 bis 20.00 Uhr können die Teilnehmerinnen gemeinsam Harrys Leidenschaften nachgehen, vom Tischpong-Quidditch bis zum Erstellen und Bespielen der eigenen Hogwarts Accessoires. 

Die Workshops finden in Kleingruppen (breakout sessions) statt, entsprechend der vier Hogwarts Häuser. Hier werden bei Ollivanders die eigenen Zauberstäbe kreiert, im verbotenen Wald magische Geschöpfe gezeichnet und in der Winkelgasse dem kniffligen Hogwarts-Escape Room zu entkommen versucht.  

Anmeldung per E-Mail an:  michelle.schindlmeier@friedberg-hessen.de. Dabei bitte den Namen, Adresse, Geburtsdatum und eine Telefonnumer mit angeben, unter welcher die Mädchen an dem Tag erreichbar sind. Der Teilnahme-Link wird per E-Mail versandt. Es gibt auch die Möglichkeit, mit der Freundin oder Schwester zusammen von einem PC aus teilzunehmen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.