Lioba Schmukat erhält Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Mittelhessen
4. Juni 2021
„Belange der Kinder und Jugendlichen werden nicht ernstgenommen“
5. Juni 2021

Helge Braun behält Doktortitel

Kommission der Uni Gießen berichtet / Verwendung von Vor-Publikation bekannt / Formale Fehler beheben

GIESSEN (pm). Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) hat die Untersuchung der Dissertation von Professor Dr. Helge Braun am Mittwoch abgeschlossen. JLU-Präsident Professor Dr. Joybrato Mukherjee ist den Empfehlungen der Kommission zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis gefolgt, wonach der Entzug des Doktortitels in diesem Fall nicht in Betracht kommt. Eine Täuschungsabsicht, die eine solche Maßnahme rechtfertigen würde, habe nicht vorgelegen, heißt es im Abschlussbericht der Kommission. 

Die Kommission stellt allerdings formale Fehler an einigen Stellen in der im Jahr 2007 vorgelegten Dissertation „Einfluss intraoperativer Tachykardien auf die postoperative Prognose – Analyse mit einem Anästhesie-Informations-Management-System“ fest; diese sind zu korrigieren.

 Vorwürfe, wonach substanzielle Ergebnisse der Dissertation bereits zuvor in der Publikation „Intra-operative tachycardia and peri-operative outcome“ (Hartmann et al. 2003) veröffentlicht worden seien, wurden geprüft. Der Betroffene war selbst Mitautor der Publikation; in seiner Dissertation wird die Vorpublikation erwähnt. Zudem wurden Hinweise auf Übereinstimmungen von Textpassagen mit anderen Dissertationen der damaligen Arbeitsgruppe einer Überprüfung unterzogen.

 Die Kommission stellt fest: „Allen beteiligten Autoren der Publikation, die nach Aussage der Zeugen in ganz überwiegender Weise von Helge Braun erstellt wurde, sei bekannt gewesen, dass die Publikation im Nachgang in die Dissertation des Betroffenen münden sollte.“ Die Kommission gelangte zu dem Ergebnis, dass in Brauns Dissertation die Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Vorpublikation, die maßgeblich auf der Arbeit des Betroffenen selbst beruhte, vom Betroffenen selbstständig weiterentwickelt und verfestigt worden sind.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.