„Hüttengaudi“ auf dem Waldsportplatz in Bodenrod

Zwei Schlingel und ihre Freunde begeistern das Musical-Publikum
23. September 2019
Lob für Einsatz für die Umwelt
24. September 2019

„Hüttengaudi“ auf dem Waldsportplatz in Bodenrod

BODENROD (pe). Am Samstag veranstaltete der Bürgerverein Bodenrod sein alljährliches Herbstfest unter dem Motto „Hüttengaudi“ und erstmalig am Vereinsheim. Die Veranstaltung startete mit mehreren Liedvorträgen der Gesangsgruppe Bodenrod unter der Leitung von Christoph Könitzer. Die beiden Bodenroder Originale „Gisi und Uschi“ waren, wie auch im vergangenen Jahr, wieder mit einem Sketch dabei. Sie stellten zwei „Männer“ beim Schachspiel dar, wovon einer jedoch keinerlei Ahnung von diesem Spiel hatte. Ein weiteres Highlight war der Auftritt der „Bierbauch-Hopser“, die keine Mühen gescheut haben und auch in diesem Jahr einen neuen Tanz einstudiert hatten. Die jungen Damen, die mittlerweile eine Untergruppierung des Bürgervereins bilden, haben sich wieder selbst übertroffen. Nachdem sich die Gäste ausgiebig gestärkt hatten, gab die Partyband „Airplay“ Vollgas. Die vier Vollblutmusiker brachten innerhalb kürzester Zeit das Vereinsheim zum Kochen. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire kam jeder auf seine Kosten. Unter diesen Voraussetzungen war es nicht verwunderlich, dass für Stimmung bis tief in die Nacht hinein gesorgt war. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.