Impfen ohne Anmeldung: Sonderimpftag in Butzbach  

Kleinbach-Rückhaltebecken von Behörde noch nicht genehmigt
25. Juli 2021
Hund wurde in Ebersgöns aus Drainagerohr befreit
26. Juli 2021

Impfen ohne Anmeldung: Sonderimpftag in Butzbach  

BUTZBACH. Weil die Impfbereitschaft immer weiter sinkt, lassen Städte und Kreise sich einiges einfallen, um die Menschen von der Möglichkeit der Immunisierung zu überzeugen. So fand am vergangenen Samstag in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im Butzbacher Bürgerhaus ein Sonderimpftag statt, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Butzbach, der Fachstelle Migration Steuerung des Wetteraukreises und der Hausarztpraxis Dr. med. Charlotte Michaeli aus der Kugelherrenstraße durchgeführt wurde.  Eingesetzt wurde der Impfstoff von Johnson & Johnson, der nach 14 Tagen vollständigen Impfschutz bietet. Rund 200 Personen hatten sich eingefunden und machten von dem Angebot Gebrauch, für das sich  die weitläufigen Räumlichkeiten des Bürgerhauses bestens eigneten.

Außerdem bestand die Möglichkeit, dass gehbehinderte Personen auf dem Bürgerhaus-Vorplatz geimpft werden konnten.

Während der Impfaktion war die Gutenbergstraße im Bereich des Bürgerhauses gesperrt.

Comments are closed.