In der Gemarkung Dornholzhausen wurde gestern…

Butzbach will weiter „Demokratie leben“
5. Juli 2019
Auch Gründungsmitglied Eugen Diebel kam zum 70. Geburtstag der Feuerwehr
8. Juli 2019

In der Gemarkung Dornholzhausen wurde gestern…

… das Kreishüten der Schäfervereinigung Hessen-Nassau/Taunus ausgetragen. Sieger wurde mit 101,5 Punkten Frank Meyenberg aus Hüttenberg vor Volker Schuhmacher aus Usingen-Eschbach mit 98 Punkten, Stefan Heinz aus Dornholzhausen (89 Punkte) und Wilfried Fehl aus Schlüchtern-Hohenzell (87,5 Punkte). Die 270 Schafe und Lämmer für das Wetthüten hatte Stefan Heinz zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Kreishüten. Das Bezirks-Ausscheidungshüten findet am Samstag, 3. August, in Hungen statt, während das Landesleistungshüten am Samstag, 24. August, in Kirchhain-Stausebach (Kreis Marburg-Biedenkopf) ausgetragen wird. – Unsere Bilder zeigen oben Volker Schuhmacher aus Usingen-Eschbach während des Hütens. Als Wertungsrichter fungierten Andrea Gerlach aus Braunfels-Philippstein und Ralf Meisezahl aus Hungen.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.