„Jedem Kind seine Stimme“ an der Degerfeldschule Butzbach 

188 Einsätze für 300 Aktive
7. Juli 2020
Besonders engagierte Absolventen
8. Juli 2020

„Jedem Kind seine Stimme“ an der Degerfeldschule Butzbach 

Letztes Update am

Mit „Primacanta“-Zertifikat Vorreiter in Hessen / Ziel Entfaltung der Musikalität

BUTZBACH (pe). Die Degerfeldschule gehört zu den ersten Schulen, die in Hessen das Schulzertifikat „Primacanta“ erhalten haben. Darüber freut sich die gesamte Schulgemeinde sehr. Diese Auszeichnung erhalten nur Schulen, an denen unter anderem mindestens eine zertifizierte Primacanta-Lehrkraft nach der Konzeption „Primacanta – Jedem Kind seine Stimme“ unterrichtet. An der Degerfeldschule hatte Musiklehrerin Petra Matz-Schumann im Vorjahr die Primacanta-Weiterbildung mit einem Zertifikat abgeschlossen. 

„Primacanta – Jedem Kind seine Stimme“ ist ein Programm der Crespo Foundation, des Kultusministeriums und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt in Trägerschaft der Landesmusikakademie. Finanziell unterstützt wird das Programm zudem von der Sparkassen-Kulturstiftung. 

Für den Musikunterricht in der Grundschule ist die Förderung der Motivation und der Fähigkeit zu singen, ein wesentliches und selbstverständliches Ziel. Primacanta bettet dieses Ziel in einen aufeinander aufbauenden Musikunterricht ein. Er fördert die Entdeckung und Entfaltung der Musikalität ebenso wie ihre Freude daran sich musikalisch auszudrücken. 

Der aufbauende, ganzheitliche und handlungsorientierte Zugang ermöglicht besonders intensives und nachhaltiges Musiklernen. Dies bildet zugleich die Grundlage für die Entwicklung des Gehörs, gibt dem Hören von Musik Orientierung und öffnet Wege zum kindgemäßen Verstehen von Musik. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.