Justizirrtum: Unschuldig sechseinhalb Jahre in JVA

„Bürgerbeteiligung ist A und O“
27. März 2019
Kita-Neubau am bisherigen Standort
27. März 2019

Justizirrtum: Unschuldig sechseinhalb Jahre in JVA

BUTZBACH (pd). Sechseinhalb Jahre saß ein heute 55-jähriger Darmstädter in der Justizvollzugsanstalt Butzbach ein. In einem Wiederaufnahmeverfahren entschied das Landgericht Kassel nun, dass es sich um ein Fehlurteil der Darmstädter Richter handelte. Sie hatten den Mann wegen zweifacher Vergewaltigung seiner Frau schuldig gesprochen. Nach Überzeugung des Kasseler Gerichts hatte die geschiedene Frau des Mannes aus Eifersucht und wegen finanzieller Vorteile falsch gegen ihn ausgesagt. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.