Kandidaten für Kirchenvorstandswahl

16 weitere Todesfälle im Wetteraukreis
31. Dezember 2020
SG Oppershofen feiert im Juli 50-jähriges Bestehen
2. Januar 2021

Kandidaten für Kirchenvorstandswahl

Wegen Lockdown keine Gemeindeversammlung/Weitere Kandidaten können benannt werden

NIEDER-WEISEL (pd). Auch am 10. Januar 2021 wird wegen des Lockdowns in der Evangelischen Pfarrkirche kein Gottesdienst stattfinden und so auch nicht die Gemeindeversammlung im Anschluss. Bei dieser Gemeindeversammlung hätten sich die Kandidierenden für die Kirchenvorstandswahl vorstellen sollen. Ihre Namen wurden schon im letzten Gemeindebrief genannt. Damit der vorläufige Wahlvorschlag noch ergänzt werden kann, gibt es nun das Verfahren, schriftliche Vorschläge einzureichen.
Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 15. Dezember beschlossen, auf die Gemeindeversammlung zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierendenvorschläge, auch Jugendmitglieder, in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen.
Der Kirchenvorstand legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:
Claudia Bauer, 49, Agraringenieurin, Domgasse 14.
Kristian Frank, 54 Bankfachwirt, Am Engelsberg 11.
Doris Hartmann-Geck, 67, Landwirtin, Reutergasse 7.
Kerstin Jung, 47, Verwaltungsfachwirtin/ Standesbeamtin, Zum Bahnhof 28.
Karsten Klaus, 47, Lehrer, Vorderweide 7.
Katja Mandler, 46, Einzelhandelskauffrau, Vorderweide 1b.
Sieglinde (Linda) Nowak, 58, Arzthelferin, Schießgasse 4.
Ulrike (Ulli) Scholz, 59, Selbständige Versicherungskauffrau, Butzbacher Straße 11.
Gerlinde Tuschla , 61, Verwaltungsangestellte, Gartenweg 6.
Sven Walter, 48, Bankangestellter, Weizgang.
Der vorläufige Wahlvorschlag kann innerhalb von zwei Wochen, bis zum 16. Januar dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen. Die Unterschriftenliste muss bis spätestens Montag, 18. Januar im Gemeindebüro, An der Comturkirche 6 in Nieder-Weisel eingegangen sein.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.