Kinder möchten Spielplatz zurück

Auch in Cleeberg wird jetzt ein „Senioren-Mittagstisch“
6. November 2018
Mit 2,2 Promille auf der A5 unterwegs
6. November 2018

Kinder möchten Spielplatz zurück

ROCKENBERG. Einem spontanen Aufruf folgten am Sonntag 60 Kinder und ihre Eltern, um sich an den Resten ihrer beliebten Spiellandschaft am Sportplatz in Rockenberg zu versammeln. Die Spielgeräte bestanden den TÜV in diesem Jahr nicht mehr, und wurden für die bestürzten kleinen und großen Anwohner überraschend abgerissen. Seitens der Gemeinde ist kein Ersatz der Spielgeräte geplant, und die Kinder werden auf den Spielplatz im Neubaugebiet verwiesen. Dieser ist jedoch in seinen Spielgeräten und Kapazitäten begrenzt. Hinzu kommt, dass in unmittelbarer Nähe der nächste Bauabschnitt mit 30 Grundstücken erschlossen wurde und bald weitere Familien zuziehen werden. Die Eltern hoffen auf einen Dialog mit der Gemeinde, um eine gemeinsame, für alle tragbare Lösung zu finden. Die Kinder hoffen auf den Weihnachtsmann, denn ihr erster Wunsch steht bereits fest: „Wir wünschen uns unseren Spielplatz zurück!“  Foto: bu

Es können keine Kommentare abgegeben werden.