Kita-Plätze in Butzbach jetzt online buchbar im Portal „Little Bird“

Forscher verfolgen 15 Wildkatzen per GPS auf Schritt und Tritt 
7. Mai 2021
Erinnerungen an die Lehre in der Schneiderei Diehl
8. Mai 2021

Kita-Plätze in Butzbach jetzt online buchbar im Portal „Little Bird“

BUTZBACH (pi/thg). Gute Nachrichten verkündet die Stadtverwaltung für Familien mit Kindern in Butzbach: Am 3. Mai ging das Online-Elternportal „Little Bird“ in Butzbach an den Start. Mit Little Bird wird den Eltern zukünftig die Suche nach geeigneten Kita-Betreuungsplätzen für ihre Kinder deutlich erleichtert und die Stadt geht damit den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung. 

Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung unter https://portal.little-bird.de/Butzbach können die gewünschten Plätze dann auch direkt online angefragt werden. Erstmalig wird somit ein zentrales Anmeldeverfahren für alle in der Stadt Butzbach verfügbaren Kita-Plätze eingeführt. Das heißt, dass neben den kommunalen Kitas auch die kirchlichen Einrichtungen angefragt werden können. 

Eltern können das Portal von Little Bird einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen oder sich über Betreuungsanbieter, deren Öffnungszeiten und pädagogische Angebote informieren. Nach der personalisierten Registrierung und Anmeldung im Portal, haben sie dann die Möglichkeit, direkt online, ganz bequem von zu Hause, Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen. 

Der Zeitaufwand für Eltern wird deutlich minimiert und ein aufwändiges Ausfüllen von Formularen erspart. Daten können mit ausdrücklicher Zustimmung gespeichert werden und müssen so nur einmal eingegeben werden. Liegt ein Betreuungsplatzangebot einer Einrichtung vor, entscheiden Eltern binnen einer Frist selbst über die Annahme oder Ablehnung.

Im Februar hatte die Stadtverwaltung über die Belegung der städtischen Betreuungseinrichtungen berichtet. Zum neuen Kindergartenjahr war nach dem Stand seinerzeit zu erwarten, dass nach den Sommerferien allen Anfragenden auch ein Betreuungsangebot unterbreitet werden kann. Auch derzeit noch geht die Stadtverwaltung davon aus, dass zum neuen Kindergartenjahr ausreichend Plätze zur Verfügung stehen. Weiterhin gilt, dass es sich aber dabei nicht immer um die Wunsch-Kita handeln könnte.

Weiter persönlicher Kontakt 

Mit Little Bird soll die Vergabe von Kinderbetreuungsplätzen einfach, transparent und verbindlich gestaltet werden. Damit werden Eltern bei der Suche nach einem Betreuungsplatz entlastet und die Stadt Butzbach profitiert von den Vorteilen der interaktiven neuen Softwarelösung. Auch mit Little Bird bleibt die Möglichkeit für die Eltern bestehen, sich persönlich vor Ort bei der Stadtverwaltung anzumelden. Das neue System ist nicht dazu gedacht, den persönlichen Kontakt zu ersetzen, sondern soll vielmehr vor dem persönlichen Vertragsabschlussgespräch in der Kita die Anmeldeprozesse erleichtern.  

Bis zum 31. Dezember bereits gestellte Platzanfragen wurden im Elternportal bereits von der Stadtverwaltung übernommen und werden automatisch berücksichtigt. Alle Eltern, die eine Anmeldung ihres Kindes mit Aufnahme ab dem 1. Januar 2022 vorgenommen haben, werden gebeten, ihr Kind erneut über das Little-Bird-Portal anzumelden.  

Für Rückfragen steht das Team der Kindergartenkoordination aus dem Butzbacher Rathaus telefonisch unter 06033/995-350 oder via E-Mail soziales@stadt-butzbach.de gern zur Verfügung. 

Little Bird ist bereits in über 200 Kommunen in ganz Deutschland im Einsatz. Viele Kommunen in Hessen, unter anderem die Städte Gießen, Bad Homburg und Oberursel nutzen die Vorteile der interaktiven Software für eine transparente und faire Vergabe sowie eine zuverlässige und sichere Verwaltung von Betreuungsplätzen. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.