Kleeblattgrundschüler sangen beim Adventszauber

Müllauto im Seitengraben gelandet 
3. Dezember 2019
Stimmungsvolle Klänge der Chorfamilie
3. Dezember 2019

Kleeblattgrundschüler sangen beim Adventszauber

OBERKLEEN. Diese Oberkleener Kleeblattgrundschüler wirkten beim „Adventszauber“ mit. Foto: ikr

OBERKLEEN (ikr). Bereits zum zehnten Mal, und damit von Beginn dieser Veranstaltungsreihe an, wirkte die Chor-AG der Kleeblattgrundschule beim „Adventszauber“ in und rund um die Kirche in Oberkleen mit. 30 Mädchen und Jungen der 2. bis 4. Klassen sangen in der Oberkleener St. Michaelis Kirche unter der Leitung von Melanie Reh. Die Kirche war mit Eltern, Großeltern, Lehrern und Besuchern des Adventszaubers gut besucht. 

Mit einer bunten Auswahl von insgesamt sieben modernen Winter- und Weihnachtsliedern bezauberten die Kinder ihr Publikum: Den Auftakt machte das Lied „Macht euch bereit“ von Rolf Zuckowski, weitere Stücke waren u. a. „Ochs und Esel“ von Hella Heizmann und „Weihnachtsstern“ von Konny Cramer. Mit dem Lied „Für alle Kinder“ dachten die Grundschüler an die Kinder, denen es nicht so gut wie ihnen geht. 

Schulleiterin Heidi Fischer las die Weihnachtsgeschichte „Der kleine Stern“ vor. Diese wurde von Kindern der 2. Klassen musikalisch mit Instrumenten untermalt. 

Anschließend freuten sich die Kinder über den Besuch von Nikolaus, der Süßigkeiten verteilte. Der Förderverein der Kleeblattgrundschule verkaufte Gebasteltes der Kinder wie Kerzen, Weihnachtszucker, Holzscheit-Engel, Laubsägearbeiten und vieles mehr, sowie Crêpes und Glühwein.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.