L 3353 zwischen Münster und Fauerbach wird gesperrt

„Noch viel Aufklärung notwendig“
16. März 2018
Jan Weckler ist Landrat
18. März 2018

L 3353 zwischen Münster und Fauerbach wird gesperrt

BUTZBACH. Nachdem im vergangenen Jahr die Landesstraße zwischen Butzbach/Bodenrod und dem Anschluss K 15 nach Maibach grundhaft erneuert wurde, werden die Arbeiten am kommenden Montag, 19. März, im Bereich zwischen Münster und Fauerbach fortgeführt.

Auch dieser Streckenabschnitt der L 3353 ist von zahlreichen Fahrbahnschäden gekennzeichnet, so dass eine Erneuerung der Fahrbahndecke auf weiteren ca. 1,5 km erforderlich wird. Hierfür wird zunächst die vorhandene schadhafte Deckschicht angefräst und durch eine neue Fahrbahndecke ersetzt.

Zur Durchführung der Arbeiten ist aufgrund der geringen Fahrbahnbreite eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung nach Fauerbach führt ab Münster über die K 15 nach Hoch-Weisel bis zum Abzweig zur L 3056 nach Fauerbach. Für den Gegenverkehr erfolgt die Umleitung in umgekehrter Fahrtrichtung. Sofern die Arbeiten planmäßig verlaufen, sollen die Bauarbeiten voraussichtlich Mitte Mai abgeschlossen werden.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.