Eine solche Hochzeit hatte Niederkleen bisher noch nie gesehen
8. Oktober 2018
Anne Thomas aus Butzbach Kandidatin beim „Hessenquiz“
9. Oktober 2018

BUTZBACH (th). Mit der Publikums-Premiere seines neuen Programms „Denke macht Koppweh“ ist Martin Schneider (Foto) am Mittwoch, 17. Oktober, im Capitol bei LIVE in Butzbach zu Gast. Der mittelhessische Komiker gewährt dem Publikum einen freien Blick in sein Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken. Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein so durch den Kopp geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack – von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des „Mr. Aschebeschär“ brüllend komisch. Von innen fühlt es sich oft eher an wie „Self-Mobbing“. Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen? Wenn man in „babbisch Gedanke“ festklebt? Maddin gibt uns Tipps, wie man die negativen Gedanken einfach wegföhnen kann, oder besser noch: Weglachen! Im Capitol gehen Publikum und der Künstler auf Tuchfühlung und Lachen kann ja jeder. Karten gibt es in den Vorverkaufsstellen in Butzbach: Buchhandlung Bindernagel, Shop der Butzbacher Zeitung, Tourist-Info, Marktplatz, direkt im Kino oder unter www.live-in-butzbach.de sowie im Ticket-Shop Friedberg. Einlass zur Veranstaltung ist um 19 Uhr, die Bühnenshow beginnt um 20.00 Uhr.  

Comments are closed.