Martin Guth sagt diesjährige „Wir sind Butzbach-Show“ ab

Ehrung für Erfolge in allen drei naturwissenschaftlichen Olympiaden
24. November 2021
Veranstaltungsprogramm für „50 Jahre Stadt Münzenberg“ steht
24. November 2021

Martin Guth sagt diesjährige „Wir sind Butzbach-Show“ ab

Karten behalten ihre Gültigkeit für die Show am 17. Dezember 2022

BUTZBACH (pm). Aufgrund der zugespitzten Corona-Lage hat sich der Butzbacher Kabarettist und Moderator Martin Guth dazu entschlossen, seine alljährliche „Wir sind Butzbach-Show“ am 18. Dezember abzusagen. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für die nächste Show am 17. Dezember. Tickets können aber auch dort, wo sie erworben wurden (Buchhandlung Bindernagel in Butzbach), zurückgegeben werden.

„Vor drei Wochen war ich noch guter Dinge, diese Show unter 2G-Bedingungen veranstalten und den Butzbachern weitestgehend sorgenfrei einen tollen Showabend präsentieren zu können. Nun aber kann ich es nicht mehr verantworten, die aktuellen Zahlen – bundes-/hessen- und kreisweit – sowie die dringlichen Empfehlungen des RKI und des Gesundheitsamtes des Wetterau-kreises zu ignorieren. Zudem ist der Peak der vierten Welle vermutlich noch gar nicht erreicht“, so Guth. Nun hofft er auf eine unbeschwerte Butzbach-Show im Dezember 2022. 

Die Tickets für die nun abgesagte Show behalten bis dahin ihre Gültigkeit. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Karten ab dem morgigen Donnerstag, 25. November, in der Buchhandlung Bindernagel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

Neue Kurse und Französisch …

BUTZBACH (pm). Die in Butzbach für ihre Kulturarbeit bekannte Französin Christiane Galle startet neue Kurse. Sie erteilt Französisch-Unterricht für Einsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene. Auch bereits für kleine Kinder ab sechs Jahre ist es möglich, die Sprache des Nachbarlands zu lernen. Die Stunden finden als Einzelunterricht oder in Zweiergruppen statt. 

Während der Schulferien bietet sie Seminare für Schulkinder an. Für Erwachsene gibt es das Seminar „Reden in kleiner Runde“. Alle Stunden können auch online abgehalten werden. 

Ein ganz neues Projekt startet im Januar. An jedem ersten Mittwoch im Monat veranstaltet Galle in Nieder-Weisel ein „Französisches Literatur-Frühstück“ für jedermann und Frau. Von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr kommen die Gäste zusammen und kommunizieren dabei  in deutscher und französischer Sprache.

Wegen Corona wird um Voranmeldung gebeten.

Weitere Informationen über das komplette Angebot und Anmeldungen erfolgen unter Tel. 06033/9269888 oder 0151/46675203.

Verbandsversammlung
tagt am Freitag

wölfersheim (pm). Die nächste Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbands Oberhessische Versorgungsbetriebe beginnt am Freitag, 26. November, um 15.00 Uhr in der Wetterauhalle in Wölfersheim. Neben den Berichten und dem Wirtschaftsplan stehen unter anderem die Themen Preisentwicklung bei Strom und Gas, Grundwasser und Lichtverschmutzung auf der Tagesordnung. 

Comments are closed.