Was kommt auf die Kirchengemeinden Kirch-Göns und Pohl-Göns zu?
18. Oktober 2019
Otto Langbein seit 50 Jahren Schweißer
18. Oktober 2019

Modenschau beim Mittagstisch

OBERKLEEN. Elke Böckler (r.) begrüßte beim Mittagstisch für Senioren das Model-Team um Pia Lenkl (3. v. l.). Text + Foto: ikr

SENIOREN – Vier Models präsentieren in Oberkleen aktuelle Stücke / Am 4. November Jahresabschlussessen

OBERKLEEN (ikr). Eine unterhaltsame Premiere gab es beim „Mittagstisch für Senioren“ in Oberkleen: Erstmalig präsentierten Seniorinnen in diesem Rahmen die aktuelle Herbst- und Wintermode für Damen. Möglich machte das ein Textilhaus aus Hüttenberg-Hochelheim. Vier Models im Alter zwischen 70 und 85 Jahren, von denen drei in einer seniorengerechten Wohnanlage noch eigenständig leben, führten die neuesten Trends für die modisch interessierte Dame vor. „Meine Models machen das schon seit zehn Jahren und sehr gerne“, verriet Pia Lenkl, die Chefin des Textilhauses.

„Ich freue mich sehr, dass wir heute so etwas Innovatives hier erleben“, zeigte sich Elke Böckler, Seniorenberaterin und Projektbetreuerin von „Selbst.Ständig! leben in Langgöns“ begeistert. Sie begrüßte zum Mittagessen mit anschließender Modenschau 79 Besucher, was ein neuer Teilnehmerrekord war. Einige davon kamen auch aus anderen Langgönser Ortsteilen. Die Idee zu der Modenschau, die sich als attraktiver Publikumsmagnet herausstellte, hatte das ehrenamtliche Mittagstisch-Team aus Oberkleen. „Wir wollten jetzt einfach mal etwas Neues bieten, nachdem wir zwei Jahre lang nur Essen und Trinken aufgetischt haben“, waren sich die Organisatorin und ihre engagierten ehrenamtlichen Helfer einig. „Besonders schön finden wir, dass Seniorinnen als Models hier auftreten und etwas fürs Auge zeigen“, betonte Elke Böckler. So ernteten die Models für ihre Vorführung von modischer und attraktiver Damenbekleidung auch viel Applaus. 

Das Team Oberkleen habe noch mehr Ideen, „weitere neue Vorschläge sind selbstverständlich jederzeit auch für alle anderen Mittagstisch-Orte willkommen“, erklärte die Seniorenberaterin.  

Am Montag, dem 4. November, findet in Cleeberg das einjährige Mittagstisch-Bestehen und gleichzeitig das erste Jahresabschluss-Essen statt. In den anderen fünf Ortsteilen von Langgöns endet im November auch für dieses Jahr der Mittagstisch. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.