Nachbarschaftshilfe Butzbach geht mit großem Programm in die 2. Jahreshälfte

Livemusik und Gaumenfreuden beim 36. Butzbacher Altstadtfest
4. September 2017
Deckel ab für Schutzimpfung
5. September 2017

Nachbarschaftshilfe Butzbach geht mit großem Programm in die 2. Jahreshälfte

Butzbach (be). Die Nachbarschaftshilfe Butzbach e.V. hat unter ihrer Vorsitzenden Kornelia Kraus-Ruppel wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das zweite Halbjahr 2017 zusammengestellt. „Eingeladen für unsere Veranstaltungen sind natürlich unsere Mitglieder aber auch interessierte Gäste und Freunde der Nachbarschaftshilfe Butzbach sind herzlich willkommen“, betont Frau Kraus-Ruppel.

Den ersten wesentlichen Programmpunkt  hat die Nachbarschaftshilfe bereits erfolgreich hinter sich gebracht, indem man sich Ende August an der Selbsthilfe- und Informationsmeile 2017 in Butzbach auf dem Marktplatz mit einem eigenen Stand beteiligte und in diesem Rahmen auch noch die anderen Nachbarschaftshilfe-Institutionen im Wetteraukreis zu einem Informationsaustausch nach Butzbach einlud.

Die nächste anstehende Veranstaltung ist eine Fahrt zum Chemikum nach Marburg. Unter dem Motto „Wir experimentieren im Chemikum“ haben die mitfahrenden Teilnehmer die Möglichkeit, an ungefährlichen Versuchen mitzuwirken. Die Fahrt nach Marburg findet am 28. September um 9 Uhr mit der Bahn statt. Nach dem Besuch des Chemikums sind ein gemeinsames Mittagessen und ein Besuch der Marburger Altstadt geplant. Die Rückkehr nach Butzbach ist gegen 17 Uhr vorgesehen. Der Fahrpreis beträgt 12 Euro(Mitglieder) bzw. 15 Euro (Nichtmitglieder). Die Anmeldung zur Teilnahme muss bis zum 15. September verbindlich im Büro der Nachbarschaftshilfe erfolgen.

Nicht Veranstalter aber doch aktiv beteiligt ist die Nachbarschaftshilfe mit einem eigenen Stand im Rahmen der Butzbacher Seniorenmesse. Am Wochenende 7. Oktober (13 – 18 Uhr) und am 8. Oktober (11 – 18 Uhr) findet diese Messe im Butzbacher Bürgerhaus statt.

Teilnahme-Möglichkeit besteht für die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Butzbach auch beim Vortrag von Dr. Henning Scherf über das Thema „Wohnen im Alter“. Die Veranstaltung, die von Haus & Grund Butzbach durchgeführt wird, erfolgt am 2. November um 19 Uhr im Butzbacher Bürgerhaus.

Ein Kochkurs mit Herrn Gelsebach wird am 14. November ab 17 Uhr bei „WeinSinn&EigenArt“ in Nieder-Weisel angeboten.

Den Abschluss des Jahresprogramms bildet die Weihnachtsfeier für die „Aktiven Mitglieder“ am 16. Dezember ab 17 Uhr in der Gaststätte „Deutsches Haus“ in Butzbach. Auch der Spielkreis unter Rosi Müller wird wie gewohnt eine Weihnachtsfeier veranstalten, deren Termin allerdings noch nicht feststeht.

Unabhängig von den einzelnen Veranstaltungen trifft sich die Gruppe „Stimmbildung“ jeweils mittwochs von 10.30 Uhr bis 12 Uhr im Butzbacher Bürgerhaus. Weitere Informationen dazu erteilt Frau Kraus-Ruppel. Zudem finden die Spiele-Nachmittage alle 14 Tage jeweils um 14.30 Uhr montags im Nebenraum des Butzbacher Bürgerhauses statt. Für die Abwicklung ist Frau Rosi Müller (Tel. 06033/64322) verantwortlich. Das Büro der Nachbarschaftshilfe Butzbach ist im Rathaus (Schlossplatz 1)  unter der Telefonnummer 06033/995155 oder unter der E-Mail-Adresse nachbarschaftshilfe@stadt-butzbach.de erreichbar.

Comments are closed.