Nachbarschaftshilfe wird in Münzenberg aktiv

Im Labor wird an Demokratie gearbeitet
31. Januar 2018
Papst gratuliert zum 100. Geburtstag
1. Februar 2018

Nachbarschaftshilfe wird in Münzenberg aktiv

Für Fahrt mit City Mobil kann man sich anmelden

Münzenberg (pd). Am Freitag, 2. Februar findet zum ersten Mal der Bürodienst der Nachbarschaftshilfe „Bürger-helfen-Bürgern“ der Stadt Münzenberg statt. Von 11.00 bis 12.00 Uhr wird in der Stadtverwaltung Münzenberg im Stadtteil Gambach ein ehrenamtlicher Helfer telefonisch unter Tel.: 06033/9603-0 erreichbar sein, um Anrufe bezüglich einer Fahrt mit dem City-Mobil entgegen zu nehmen und zu koordinieren. Das City-Mobil steht dann am Dienstag, 6. Februar zum ersten Mal für die Einkaufsfahrt bereit.

Der Bürodienst ist ab sofort regelmäßig montags, mittwochs und freitags jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr unter der oben genannten Nummer erreichbar. Es besteht dann die Möglichkeit, sich für eine Fahrt anzumelden. Die Fahrten mit dem City-Mobil finden immer dienstags im Zeitraum von 10.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Aktuell ist geplant, dass zwei Standorte angefahren werden: der Parkplatz am Sportplatz, zum leichten Erreichen der Einkaufsmärkte im Stadtteil Gambach, und zentral der Bürgerplatz, von wo aus die Banken, Apotheke und auch die Stadtverwaltung erreichbar sind. Die Fahrtteilnehmer werden am oder in der Nähe ihres Wohnortes abgeholt. Nähere Einzelheiten können bei der telefonischen Kontaktaufnahme besprochen werden.

Comments are closed.