Neue Pfarrerin für Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg

Gönser Grund-Schule macht mit bei Lauf für Kinderrechte
16. September 2020
Zwei tote Jungschwäne im Naturschutzgebiet „Höll“
16. September 2020

Neue Pfarrerin für Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg

OBER-MÖRLEN/LANGENHAIN-ZIEGENBERG. Sophie-Lotte Immanuel hat ab 1. Januar die Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg inne. 

Last Updated on 21. September 2020 by Martina Hofmann

Erste Pfarrstelle: Sophie-Lotte Immanuel tritt ihren Dienst am 1. Januar an

OBER-MÖRLEN/LANGENHAIN-ZIEGENBERG (pm). Die evangelischen Kirchengemeinden Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg freuen sich sehr, Sophie-Lotte Immanuel als ihre neue Pfarrerin begrüßen zu dürfen. Immanuel wird ab dem 1. Januar Pfarrerin in den beiden Kirchengemeinden sein.  

Immanuel ist 31 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Sie stammt aus Südhessen, hat in Marburg und Leipzig studiert und arbeitet noch bis zum Ende des Jahres in der Notfallseelsorge im Wetterau- und Main-Taunus-Kreis. In den beiden Kirchengemeinden wird sie dann ihre erste eigene Pfarrstelle antreten. Besonders am Herzen liegen ihr das Thema Seelsorge, die Arbeit mit Kindern und die Kirchenmusik.  

„Wir freuen uns, mit Sophie-Lotte Immanuel eine junge, engagierte und offene Pfarrerin für Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg gewonnen zu haben. Wir heißen sie ganz herzlich willkommen und freuen uns darauf, das Gemeindeleben in den nächsten Jahren gemeinsam mit ihr zu gestalten“, teilen die Kirchenvorstände der beiden Gemeinden mit.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.