„SauKrainer“ auf dem Lindenberg
30. August 2019
Schienenverkehr ruht fünf Stunden
30. August 2019

Ortsbegehung in Trais-Münzenberg 

Foto: keck

TRAIS-MÜNZENBERG. Der Traiser Ortsbeirat hatte zu einer Ortsbegehung am Donnerstag eingeladen, an der auch Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer und der Magistrat teilnahmen. In der Wetterstraße (Foto) wurde über die Parksituation gesprochen. Die Bürgermeisterin erläuterte, dass zurzeit eine Planung erstellt wird, die dann über einen längeren Zeitraum getestet werden soll, mit reversiblen Markierungen. In der Mühlgasse wies Ortsvorsteher Matthias Müller auf die abgesackten Ränder der Kanaldeckel hin, die schon seit vielen Jahren ein Ärgernis für den Verkehr darstellen. An der Römerstraße wurde das zukünftige Neubaugebiet besichtigt. Zurzeit läuft das Vergabeverfahren für die Planung des Baugebiets. Am Kulturhaus erläuterte die Bürgermeisterin den Stand der Baumaßnahme zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses. Die Voruntersuchungen sind abgeschlossen, so dass in Kürze mit den Bauarbeiten begonnen wird.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.