Pantomime zum „Buch der Bücher“

In Nieder-Weisel existiert wieder Postfiliale
25. Oktober 2017
Butzbacher nimmt mit, was geht
25. Oktober 2017

Pantomime zum „Buch der Bücher“

Auftritt Carlos Martinez präsentiert sein Programm „My Bible“ am Samstag, 11. November, in Butzbach

Butzbach (ar). Auf ein ganz besonderes Highlight können sich Freunde der Pantomime im November in Butzbach freuen: Der international bekannte und mehrfach preisgekrönte Mime Carlos Martinez tritt am Samstag, 11. November, um 20 Uhr im Saal der Evangelischen Stadtmission Butzbach auf. Mit über dreißig Jahren Bühnenerfahrung ist Martinez heute ein großer Meister seines Fachs geworden, zu dem nicht nur angehende Pantomimen und Schauspieler in die Lehre gehen, sondern auch Manager, Pädagogen und Theologen, die mehr über Körpersprache und nonverbale Kommunikation erfahren wollen. Mit seiner zeitlosen Kunst, die ganz auf die Fantasie der Zuschauer setzt, bezaubert der Mime Jung und Alt.

Das Schminken ist ihm gleichzeitig Ritual und mentale Vorbereitung auf die Bühne. Inspiriert von dieser geschlossenen Welt in der Garderobe, in der der Mime konzentriert vor seinem Spiegel sitzt, schrieb er 2009 sein erstes Buch „Ungeschminkte Weisheiten“.

Ein Projekt gab Carlos Martinez den Anstoß, um aus vorhandenem Material über einzelne biblische Charaktere ein abendfüllendes Programm zu erarbeiten, dem nur biblische Texte zugrunde liegen. Das Programm erhielt den Namen „My Bible“, denn es reflektiert die ganz persönliche Sicht des Künstlers auf das Buch der Bücher. Die zeitlosen Geschichten der Bibel hören nicht auf, das Publikum an den unerwartetsten Orten und auf unerwartete Weise zu überraschen, zu erfreuen und zu berühren. Auf youtube.com sind Videos von Carlos Martinez zu finden, unter anderem auch ein Trailer zu „My bible“.

Im Vorverkauf können Karten in der Buchhandlung Bindernagel erworben werden. Ebenso werden die Karten am Büchertisch der Stadtmission nach den Gottesdiensten und während des Katharinenmarktes auch am Stand der Stadtmission verkauft. Infos gibt es unter www.stadtmission-butzbach.de, telefonische Anfragen unter 06033/68273.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.