Wieder falscher Polizeibeamter auf der Autobahn unterwegs
12. Juli 2018
Mit einem Stab von Florist- Meisterinnen in Steinfurth
12. Juli 2018

Piaggio: 500 Euro Belohnung ausgesetzt

BUTZBACH. In der vorigen Woche in der Nacht zum Donnerstag brannte in Butzbach eine Piaggio Ape (die BZ berichtete). Das Werbefahrzeug der Firma Elektro Häuser stand auf einem Parkplatz in der Philipp-Reis-Straße in Butzbach. Das Unternehmen hat nun 500 Euro Belohnung für den Zeugen ausgesetzt, der zur Aufklärung und Überführung der Täter beiträgt. Hinweise nehmen die Polizei in Butzbach, Tel. 06033/70430 oder die Firma unter 06033/4475 entgegen. Genau zwei Jahre vor dem Vorfall, in der Nacht zum 5. Juli 2016, wurde das Fahrzeug schon einmal umgestürzt, allerdings nicht angezündet. Auch beim Vorfall in der vorigen Woche wurde es zuerst umgekippt, bevor es angesteckt wurde. Das Foto mit dem brennenden Auto stammt von letzter Woche, das andere wurde vor zwei Jahren aufgenommen. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.