Rockenberger Chöre gestalten Adventskonzert

Marokkaner in Butzbach überfallen und ausgeraubt
20. November 2021
„Trilogie gegen das Vergessen“
22. November 2021

Rockenberger Chöre gestalten Adventskonzert

Rockenberg. Chöre der Rockenberger Gesangvereine „Concordia“ und „Immergrün“ gestalten am Samstag, 11. Dezember gemeinsam in der St.-Gallus-Kirche ein Adventskonzert.

Am Samstag, 11. Dezember um 19.00 Uhr in der St.-Gallus-Kirche

ROCKENBERG (la). Am Samstag, 11. Dezember, laden die Rockenberger Chöre zum gemeinsamen Adventskonzert in die Rockenberger St. Gallus Kirche ein. Erstmals zusammen mit dem Catico Verde Immergrün wollen alle Chöre der Concordia mit ihren Liedern in die Adventsstimmung eintauchen. 

Angefangen von den Jüngsten, den Melody Kids und den Young Voices, spannt sich der musikalische Bogen weiter über den Frauenchor Kontakt, den Kontrapunkt und dem Gemischten Chor.  Der Rahmen der Chorliteratur beinhaltet neben bekannten deutschen auch internationale Advents- und Weihnachtslieder. Die musikalische Leitung haben Monika Müller und Martin Bauersfeld. 

Die Vereine haben ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Es gilt die 2-G-Regel und die Maskenpflicht. Einlass ist um 18.30 Uhr, mit Eingangskontrolle aller Besucher. Der Eintritt ist frei. Die Chöre freuen sich über eine Spende. Im Anschluss an das Konzert gibt es auf dem Kirchenvorplatz bei Glühwein und Brezeln die Möglichkeit noch etwas zu verweilen.

 

Comments are closed.