„Sabine“ sorgt nochmals für Einschränkungen

Butzbacher Ärzte heilen in Indonesien
13. Februar 2020
Sozialarbeiterin zieht Berufung zurück
14. Februar 2020

„Sabine“ sorgt nochmals für Einschränkungen

Strom wird in Ebersgöns und Hausen-Oes abgestellt

EBERSGÖNS/HAUSEN-OES (pd). Am frühen Samstagmorgen wird der Strom in Hausen-Oes und Ebersgöns nach Instandsetzungsarbeiten kurzzeitig abgestellt, wie ovag Netz mitteilt.

Wegen des Sturmtiefs „Sabine“ wurde die Freileitung zwischen den Butzbacher Stadtteilen Nieder-Weisel und Hausen-Oes stark beschädigt. Um die durch den Stromausfall betroffenen Kunden noch in der Nacht provisorisch schnellstmöglich wieder mit elektrischer Energie zu versorgen, wurden umfangreiche Umschaltungen im Versorgungsnetz notwendig.

Nachdem die Schäden nun beseitigt worden sind, ist es erforderlich, den normalen Schaltzustand des Versorgungsnetzes wieder herzustellen.  Deshalb wird am Samstag, 15. Februar, in der Zeit zwischen 5.00 und 6.00 Uhr die Versorgung der elektrischen Energie erneut kurzzeitig in Ebersgöns und Hausen-Oes unterbrochen.

Rückfragen können Einwohner gerne per E-Mail stellen an  kundenanfrage@ovag-netz.de. Die ovag Netz GmbH bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.