Schüler spendeten für Tierheim

In die Praxis umgesetzt
7. September 2017
Hess Natur vor Personalabbau
8. September 2017

Schüler spendeten für Tierheim

Foto: Ruhl

ROCKENBERG. Jüngst stattete die Klasse 4a der Sandrosenschule dem Tierheim in Butzbach einen Besuch ab und überbrachte der Leiterin Nicolette Thiel eine Spende von 100 Euro. Dieser Betrag war der Erlös aus der letzten Weihnachtsfeier der Klasse, bei der Würstchen und Getränke verkauft wurden. Es ergab sich eine ungerade Summe, die der Elternbeirat  auf 100 Euro aufstockte. Die Kinder sahen, wie Hunde, Katzen, Kaninchen und sogar zwei Hängebauschweine untergebracht sind. Alle Tiere haben einen Namen und werden von Helfern im Tierheim betreut. Große Freude bereitete den Kindern das Streicheln der Katzen, von denen eine sogar schon 22 Jahre alt ist.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.