Sechs Verletzte nach einem Gebäudebrand in Bad Nauheim

Vor 425 Jahren trieb in Cleeberg Konrad Weigel Geld- und Naturalien ein
12. Oktober 2021
Kartoffel to Go-Aktion war voller Erfolg
12. Oktober 2021

Sechs Verletzte nach einem Gebäudebrand in Bad Nauheim

BAD NAUHEIM (ots). Zu einem Gebäudebrand in der Homburger Straße kam es am späten Sonntagabend in Bad Nauheim. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam zum Einsatz.

Kurz nach 22.00 Uhr war nach derzeitigen Erkenntnissen in Höhe des Erdgeschosses einer Doppelhaushälfte ein Feuer ausgebrochen, das sich bis in die darüber liegenden Stockwerke ausbreitete. Vier Bewohner flüchteten zusammen mit einem Hund auf das Hausdach und mussten von Feuerwehrkräften mit einer Drehleiter gerettet werden. Ein Mann sprang aus mehreren Metern Höhe aus dem Gebäude und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus; wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung ebenso die vier vom Dach geretteten Bewohner sowie eine weitere Person.

Nach erfolgreicher Löschung wurde das Gebäude am frühen Montagmorgen von der Polizei versiegelt. Warum es zu dem Feuer kam, ist bislang nicht bekannt. Um diese Frage zu klären, haben Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit vor Ort aufgenommen.

Comments are closed.