Songs von Leonard Cohen im Kulurhaus Alte Synagoge zu hör

Vielfältiges Sportangebot des TSV
14. Oktober 2022
Auf Bank-Filiale folgt Tourist-Information
14. Oktober 2022

Songs von Leonard Cohen im Kulurhaus Alte Synagoge zu hör

MÜNZENBERG. Das Leonard-Cohen-Project, Jürgen und Gutmann und Manuel Dempfle, gastiert am Samstag, 29. Oktober, im Kurlturhaus Alte Synagoge in Münzenberg. Foto: freundeskreis münzenberg

Leonard-Cohen-Project gastiert mit Titeln des kanadischen Musikers und Liedern von Weggefährten

MÜNZENBERG (pm). „Songs of love and hate“ ist ein 1971 erschienenes Studio-Album des im Jahr 2016 verstorbenen kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen. Da sich dieses Thema aber wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard-Cohen-Projects, das nach seinem grandiosen Auftritt im August 2019 in Trais-Münzenberg nun im Kulturhaus Alte Synagoge in Münzenberg erneut zu hören sein wird. 

Die Musiker Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) und Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf Cohens frühe Lieder; sie spielen diese Songs in einer eigenen, auf Gitarre und Gesang reduzierten und doch authentischen Version. Dennoch – oder gerade deshalb – klingen „Suzanne“, „Bird on the wire“, „So long, Marianne“ … absolut glaubwürdig und überzeugend – echt und doch ganz anders. 

Die schmerzlich schöne Hommage wird um allerlei Anekdoten rund um Leonard Cohen ergänzt und mit einigen Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon and Garfunkel oder Bob Dylan abgerundet. 

Der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg und die Stadt Münzenberg freuen sich auf zwei Stunden Musikgenuss, der die Seele berührt. Eintrittskarten gibt es bei der Stadtverwaltung in Gambach (Tel. 06033/960316) oder im Atelier am Markt in Münzenberg (Tel.: 06004/9157270) zum Preis von 22 Euro. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr ; Einlass: 19.00 Uhr. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die für das abgesagte Konzert gekauften Karten weiterhin ihre Gültigkeit behalten, aber bei den Vorverkaufsstellen umgetauscht werden müssen.  

Comments are closed.