Stadt Münzenberg forciert interkommunale Zusammenarbeit

Hexentreiben mit Historie, Klamauk und leiblichen Genüssen erfreute
18. Juni 2018
Viele gute Wünsche begleiten die Abiturienten auf ihrem Berufsweg
18. Juni 2018

Stadt Münzenberg forciert interkommunale Zusammenarbeit

Stadt Büdingen übernimmt Federführung in Auftragsvergabe

MÜNZENBERG (ak). Die Stadt Münzenberg forciert die interkommunale Zusammenarbeit. Im Rahmen der gezielten Bündelung von Aufgaben sollen in Zukunft Aufträge inklusive deren Vergabe stärker im interkommunalen Verbund abgewickelt werden.

Einstimmig fiel der Beschluss der Stadtverordneten für eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Wahrnehmung von Aufgaben im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit. Das Vergaberecht ist bekanntlich ein hoch komplexes Rechtsgebiet. Große wie auch kleine Kommunen müssen durch eigenes Personal rechtssichere Vergabeverfahren gewährleisten. Um Kompetenzen zu bündeln, hatte die Stadt Büdingen die Zusammenarbeit aller Kommunen des Wetteraukreises in diesem Bereich angeregt.

Das Stadtparlament folgte einstimmig der Beschlussempfehlung des Haupt- und Finanzausschusses, eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung abzuschließen, damit Aufgaben des Auftrags- und Vergabewesens im Rahmen interkommunaler Zusammenarbeit wahrgenommen werden können. Die Stadt Büdingen übernimmt das Auftrags- und Vergabewesen federführend für insgesamt 15 Kommunen im Wetteraukreis. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.