Sparkasse fördert Vereine, die unter Corona leiden, mit 90 000 Euro
1. Juni 2021
CDU Butzbach fordert Entschuldigung
1. Juni 2021

Stadtführung an Fronleichnam

BUTZBACH. Alice von Battenberg, die Mutter des kürzlich verstorbenen Prinzgemahls Philip, besuchte als Kind Butzbach.

Berühmte Besucher: Arbeitskaiser und gekrönte Häupter

BUTZBACH (pm). Die Stadt Butzbach bietet am Donnerstag, 3. Juni, um 15.00 Uhr eine Stadtführung mit Dagmar Storck zum Thema „Arbeiterkaiser und gekrönte Häupter – von berühmten Besuchern Butzbachs“ an. Der Treffpunkt ist am Marktbrunnen auf dem Butzbacher Marktplatz. 

Die Gründung der Stadt Butzbach erfolgte am Kreuzungspunkt bedeutender, alter Handelsstraßen. Aus diesen entwickelten sich wichtige Fernstraßen, die viele Besucher durch und nach Butzbach führten. Der Mitbegründer der SPD, August Bebel, war für viele Besitzlose im Deutschen Kaiserreich ihr „Arbeiterkaiser“. Doch bevor er, was viele nicht wissen, nach Leipzig und in die Politik ging, arbeitete er kurzzeitig als Drechslergeselle in Butzbach. Aber auch echte gekrönte Häupter kamen zu Privatbesuchen in die Stadt. 

Erfreuen Sie sich auf diesem Rundgang über wunderbare Geschichten und Anekdoten zu vielen bekannten Persönlichkeiten, die im Lauf der Zeit eine Verbindung zu Butzbach hatten. Erleben Sie die beliebte Reihe der Butzbacher Zeitung an den Originalschauplätzen. 

Interessierte Teilnehmer können sich online unter https://butzbach.de/stadtfuehrung oder telefonisch (06033/995/258, nachmittags) anmelden. Hierzu werden die Kontaktdaten erfasst. Für einen Stadtrundgang sind jeweils 10 Personen zugelassen, plus Genesene und vollständig Geimpfte mit gültigem Nachweis. Für alle Teilnehmer gelten die AHA-Regeln, ebenso die Maskenpflicht. Alle Teilnehmer werden gebeten, den Unkostenbeitrag von vier Euro für Erwachsene und von zwei Euro€für Kinder über zehn Jahre, Jugendliche und Studenten passend bereit zu halten.   

Es können keine Kommentare abgegeben werden.