Standing Ovations für Dietmar Gillmann

Gemeinsames geistliches Zentrum
19. Dezember 2019
Multikultureller Weihnachtsmarkt
19. Dezember 2019

Standing Ovations für Dietmar Gillmann

BUTZBACH. Aus ihren Ämtern im Pfarrgemeinde- und im Verwaltungsrat verabschiedet wurden am Sonntag in der Gemeinde St. Gottfried (v.l.) Walther Rupp, Dietmar Gillmann, Michael Becker und Anette Eichler von Pfarrer Tobias Roßbach. Text + Foto: kip

Mitglieder aus Verwaltungs- und Pfarrgemeinderat verabschiedet

BUTZBACH (kip). Nicht nur dankbaren Applaus, sondern auch „standing ovations“ spendete die Gottesdienstgemeinde St. Gottfried am Sonntag dem scheidenden Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Dietmar Gillmann, der neben seinen vielen Einzelämtern in der Gemeinde über viele Jahre der große, aber stille Organisator für Veranstaltungen und andere Dinge im Hintergrund war und mit all seinen Aufgaben eine „Riesenleistung“ für die Gemeinde erbracht habe, so Pfarrer Roßbach bei der Ehrung. 

Allen, die aus dem Verwaltungs- und Pfarrgemeinderat ausschieden, dankte der Pfarrer für ihre Arbeit, die mal mehr im Vordergrund, oft aber auch im Hintergrund geschehen sei. So habe etwa der Verwaltungsrat, der sich um die Finanzen und Immobilien der Pfarrei kümmert, dafür gesorgt, dass die Gemeinde immer arbeitsfähig bleibe. 

Aus dem Verwaltungsrat schieden Walther Rupp und Anette Eichler aus, aus dem Pfarrgemeinderat neben Dietmar Gillmann und Michael Becker auch Michael Kroes, Rita Schaller, Marie-Luise Omphalius und Sascha Kuske. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.