Tamara Marsteller ist neue Handball- Abteilungsleiterin des TSV Münzenberg

Limes-Galerie erhält neues Gesicht
14. Mai 2022
Land gibt über 150 000 Euro für Kunstrasenplatz in Münzenberg
16. Mai 2022

Tamara Marsteller ist neue Handball- Abteilungsleiterin des TSV Münzenberg

MÜNZENBERG. Für 50-jährige Mitgliedschaft im TSV Münzenberg wurden v.l. Michael Brückel (Ehrenvorsitzender), Uwe Müller, Peter Knorr, Klaus Weckmann, Bernd Jurasek und Tim Langsdorf (1. Vorsitzender) geehrt.

In der Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt

MÜNZENBERG (pe). Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des TSV Münzenberg im historischen Rathaus in Münzenberg statt. Nach einer Gedenkminute für die letztjährig verstorbenen Mitglieder ehrte der Ehrenvorsitzende, Michael Brückel zahlreiche Mitglieder für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft. Des Weiteren wurden Peter Knorr, Klaus Weckmann, Bernd Jurasek und Uwe Müller für 50-jährige Vereinstreue geehrt. Außerdem wurde Michael Brückel für 30-jährige Vereinstätigkeit mit der Verdienstnadel des Landessportbundes ausgezeichnet. Anlässlich seines 70. Geburtstages gebührte dem Chronisten Hans-Jürgen Burk, der ebenfalls jahrelange ehrenamtliche Tätigkeiten nachweisen kann, besonderen Dank. 

Der 1. Vorsitzende Tim Langsdorf berichtete über die letztjährigen Aktivitäten des Vereins und der Vorstandsarbeit. Neben den routinemäßigen Aufgaben, die hauptsächlich durch die Vereinssatzung geprägt sind, informierte Langsdorf über Budgetplanung und Beitragssituation. Hierzu wurde festgestellt, dass aufgrund des breiten Sport- und Kursangebots die Beitragsstruktur überarbeitet werden müsste. 

Pandemiebedingt fanden keine Veranstaltungen im letzten Geschäftsjahr statt. Der Verein sei jedoch bestrebt, sich am diesjährigen Dorf- und Lichterfest zu beteiligen. Das sportliche Angebot konnte durch ständige Anpassungen und Umsetzung des Hygienekonzepts aufrecht gehalten werden. Das Sportangebot kann der vereinseigenen Homepage unter www.tsv-muenzenberg.de entnommen werden. Für die Pflege des digitalen Informationsmediums ist neuerdings Jugendwart Andreas Boller verantwortlich. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Übungsleitern, Gruppenverantwortlichen und freiwilligen Helfern für die geleistete Arbeit. 

Anschließend wurde aus der Abteilungen Handball, Turnen/Freizeitsport und Dart über die Aktivitäten berichtet. Hervorzuheben ist, dass die Dartmannschaft des TSV „Die Falken“ den Aufstieg in die Oberliga Nord feiern konnte. Aus terminlichen Gründen kann dieses Jahr der berüchtigte FalkenCup leider nicht stattfinden. 

Der 1. Kassenwart Felix Möller berichtete über eine solide Finanzsituation. Verena Metzger und Lars Kneissl hatten bei der Prüfung der Vereinskasse keinerlei Beanstandungen. 

Bei den Vorstandsposten, die zur Wahl standen, kam es zu einer Neuerung. Jens Langsdorf schied nach insgesamt 13 Jahren als Abteilungsleiter Handball aus diesem Amt aus. Tamara Marsteller wurde als Nachfolgerin einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Sie vertritt somit auch den TSV Münzenberg als Stammverein in der Geschäftsführung der HSG Wettertal.

Zum Abschluss wurde Jens Langsdorf gebührend verabschiedet. Für seine jahrelange ehrenamtliche Vereinsarbeit erhielt er die Verdienstnadel des Landessportbundes. 

Ortsvorsteher Uwe Müller bedankte sich beim Verein für die geleisteten Tätigkeiten, insbesondere auch während der Pandemiezeit, in der auch ein breites Sportangebot für Mitgliedern aller Altersgruppen angeboten wurde.

MÜNZENBERG. Der 1. Vorsitzende des TSV Münzenberg Tim Langsdorf (l.) zeichnete diese Mitglieder für 25-jährige Vereinszugehörigkeit aus.

Comments are closed.