172 Einsätze für Langgönser Wehren 
22. September 2020
Gegen Hass und Ausgrenzung
22. September 2020

THM-Entwickler helfen Schülerfirma

BUTZBACH. „Mask it Up“ heißt die Schülerfirma der Schrenzerschule Butzbach, die vom Butzbacher Entwicklerteam Fabian Goedert und Sophia Reiter Unterstützung erhält. Fisego ist seit diesem Schuljahr offizieller Wirtschaftspate der Schülerfirma. Foto: Loesched

Für Butzbacher Forschungsteam Sophia Reiter und Fabian Goedert läuft auch noch Ideen-Wettbewerb

BUTZBACH (pm). Das Butzbacher Entwicklerteam Fabian Goedert und Sophia Reiter (Fisego) ist seit diesem Schuljahr offizieller Wirtschaftspate der Schülerfirma der Schrenzerschule Butzbach. 

Sie agieren als festes Bindeglied zwischen der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Schrenzerschule. Sinn dieser Kooperation ist es, junge Menschen schon während der Schulzeit von innovativer Forschung und Ideenfindung zu begeistern und vorhandenes junges Potenzial zu finden und zu fördern.  Sowohl Schule als auch Hochschule sind sich darin einig, dass von einer solchen Arbeit alle Beteiligten profitieren werden.  

Im Zuge des Wahlpflicht-Kurses „Schülerfirma“ muss eine bunte Mischung aus Schülern der neunten und zehnten Klasse in einem geschützten Rahmen eine eigene Firma gründen und betreiben. Dank der großen Motivation und der unterschiedlichen kreativen Ideen ist bereits nach drei Wochen eine ausgereifte Geschäftsidee entstanden. Unter dem Namen „Mask it Up“ produziert die Schülerfirma individuelle Alltagsmasken für regionale Unternehmen, Institutionen und Vereine. So können die Belegschaft oder die Mitglieder in Zukunft mit einheitlichen Masken mit Firmenlogo auftreten und unterstützen dabei auch noch junge Menschen.    

Mit ihrem Gewinn möchten die Schüler soziale Projekte fördern und diejenigen unterstützen, die die Coronakrise besonders hart getroffen hat.

 Jeder, der Interesse an individuell angefertigten Masken mit dem eigenen Logo hat, kann unter schrenzer.mask@gmail.com mit der Schülerfirma Kontakt aufnehmen.

*

Das Forscherteam Fisego nimmt  mit ihrer Entwicklung eines Brandschutzsystems für Elektrogeräte am hessischen Ideen-Wettbewerb teil. Noch bis zum morgigen Mittwoch können Unterstützer die Siegchancen erhöhen und unter folgendem Link für Sophia Reiter und Fabian Goedert aus Butzbach abstimmen: https://hessen-ideen.de/wettbewerb/ideen/ideen-2020/detail-2020/eintrag/fisego-innovatives-brandschutzsystem/.

BUTZBACH. „Mask it Up“ heißt die Schülerfirma der Schrenzerschule Butzbach, die vom Butzbacher Entwicklerteam Fabian Goedert und Sophia Reiter Unterstützung erhält. Fisego ist seit diesem Schuljahr offizieller Wirtschaftspate der Schülerfirma. Foto: Loesched

Comments are closed.