Trenkwalder sorgen bei Kirmes in Trais-Münzenberg für Mordsgaudi

Seniorenausflug der Stadt Butzbach
30. April 2019
Vor allem im Bereich psychischerErkrankungen nahm Beratungsbedarf zu
2. Mai 2019

Trenkwalder sorgen bei Kirmes in Trais-Münzenberg für Mordsgaudi

TRAIS-MÜNZENBERG. Die Trenkwalder (Foto) gastieren am 5. Juli an der Kirmes in Trais-Münzenberg.

TRAIS-MÜNZENBERG (pe). Die Veranstalter der Traiser Zeltkirmes (5. bis 7. Juli), der Traiser FC und die Feuerwehr Trais, bieten in diesem Jahr ihren Besuchern einen ganz besonderen Leckerbissen. Die Trenkwalder gastieren wieder im Münzenberger Stadtteil Trais. Im Jahr 2019 feiert Bandleader Hubsi Trenkwalder sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Am 5. Juli heißt es ab 21.00 Uhr „Bühne frei“ für Hubsi, Philipp und Demibata. Einlass ist ab 19.00 Uhr, als Vorgruppe werden „Die Nightbirds“ bereits für Stimmung sorgen.

In den 90 er Jahren – damals noch unter dem Namen „Alpl Buam“ – hatten die Alpen-Rock-Musiker einen ihrer ersten Auftritte auf deutschem Boden in Trais. Die eingefleischten Alpenrocker mischten damals das Traiser Zelt dermaßen auf, dass man sie auch noch in den folgenden Jahren verpflichtete und so auch Freundschaften knüpfen konnte. 

Ihren Durchbruch schaffte die Band durch die Titelmelodie der Fernsehsendung „Der Bergdoktor“. Nach fünf erfolgreichen Jahren wurde dann nicht nur die Besetzung, sondern auch der Name gewechselt. Als „Trenkwalder“ ging es weiter steil bergauf, so dass Auftritte auf der ganzen Welt – im deutschsprachigen Europa, den USA und Asien zu Buche stehen. Da der Traiser Kontakt zu Chef „Hubsi“ Trenkwalder nie abgerissen ist, konnten sie für dieses Jahr wieder einmal verpflichtet werden. 

Die Österreicher, die nicht nur Alpen-Rock, sondern auch Volksmusik, aktuelle Top-Hits, Schlager und Hütten-Gaudi zu bieten haben, hatten in den letzten Jahren schon einige Auftritte in Hessen. Somit sehen die Traiser und hoffentlich auch viele andere Freunde dieser Stimmungsmusik auf den Auftritt am 5. Juli im Traiser Kirmeszelt, zu dem der Traiser FC und die FFW Trais recht herzlich einladen, mit Vorfreude entgegen. 

Die Wander- und Fahrradfreunde können bereits am 1. Mai, Karten bei der Maifeier vom Traiser FC und der FFW am Traiser Kulturhaus erwerben.

Unter Tel. 0176/38568763 (ab 15.00 Uhr) oder 06004/930902 bzw. per E-Mail: trenkwalderintrais2019@gmx.de können natürlich ebenfalls Karten im Vorverkauf zu 12 Euro (Abendkasse 16 Euro) erworben werden. 

Der Veranstalter würde sich freuen, viele Freunde und Fans stimmungsgeladener Musik aus nah und fern in Trais-Münzenberg begrüßen zu dürfen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.