Keine Rassendiskriminierung von Hunden
26. September 2019
„Druckerei wäre teuerste Lösung“
26. September 2019

„Ufo-Alarm“ im Butzbacher Kino

BUTZBACH (th). In der Kinowoche bis zum Mittwoch, 2. Oktober, steht auf dem Spielplan des Butzbacher Kinos weiterhin „König der Löwen“. Neu auf dem Spielplan sind vier neue Filme für große und kleine Zuschauer. 

Mit „Gut gegen Nordwind“  ist eine schöne Beziehungsgeschichte darunter, die mit einer verirrten E-Mail beginnt, aus der eine enge Freundschaft und schließlich Liebe wird. 

Der nächste neue Film „Ad Astra – zu den Sternen“ ist ein Science-Fiction-Drama um einen Armeeingenieur, der nach seinem Vater sucht, der auf einer Mission zum Neptun verschwunden ist. Astronaut Roy McBride wird für eine ungewöhnliche Aufgabe ausgewählt: In den Fernen des Universums soll er nach seinem Vater fahnden, der vor Jahren auf eine Weltraum-Mission geschickt wurde und seither als vermisst gilt. Nun gibt es nicht nur einfach Lebenszeichen: McBride Senior soll eine Verkettung von Umständen ausgelöst haben, die das Ende der Erde nach sich ziehen könnten. 

Für das jüngste Publikum ohne Altersbeschränkung kommt mit „Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm“ der zweite Leinwandauftritt von Aardmans Publikumsliebling, auch ins Butzbacher Kino. Ein Raumschiff stürzt über Mossingham ab. Shaun freundet sich nach dem ersten Schrecken mit dem gelandeten fremden Wesen an, das Spaß am Spielen hat. Es will nach Hause, zu den Eltern zurück. Shaun und seine Freunde versuchen, ihr zu helfen. 

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ ist die wunderbare Fortsetzung des Erfolgsfranchise von Pixar um Spielzeugheld Woody, bei dem modernisiert wird, aber auch auf bewährt Altmodisches gesetzt wird. 

Am Freitag ist um 20.00 Uhr im Rahmen der Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ die Magdeburger Zwickmühle mit dem aktuellen Programm „Wir stärken unsere Schwächen“ in der Alten Turnhalle zu Gast. 

Am Sonntagvormittag um 11.00 Uhr ist im Rahmen der Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe der Naturfilm „Die Wiese – ein Paradies nebenan“  zu sehen.  Und am Abend um 20.15 Uhr gibt es wieder Tatort im Capitol. 

In den Herbstferien sind die großen und kleinen Kinofans wieder zu einem besonderen Filmprogramm ins Capitol eingeladen (die BZ berichtete). 

Programm-Informationen gibt es in der BZ oder im Schaukasten am Capitol oder unter www.kino-butzbach.de. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.