Vereinsring-Büro im alten Arbeitsamt

Impfen ohne Anmeldung
9. Juli 2021
Strafanzeige und Staatsschutz: Reichsfahnen in Hoch-Weisel
9. Juli 2021

Vereinsring-Büro im alten Arbeitsamt

BUTZBACH. Die gesamten Maler- und Einrichtungsarbeiten am neuen Servicebüro nahmen die Vereinsring-Vorstandsmitglieder (v.l.) Robert Werner, Günther Dämon und Rainer Hachenburger selbst in die Hand. Text + Fotos: hwp

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 17.00 Uhr Beratung an neuem Standort in August-Storch-Straße 8

BUTZBACH (hwp). Rainer Hachenburger, Geschäftsführer des Vereinsrings Butzbach und seiner Stadtteile, ist glücklich über das neue Servicebüro des Dachverbandes der meisten Vereine in der Weidig-Stadt. Es befindet sich ab sofort in der ersten Etage des ehemaligen Arbeitsamtes in der August-Storch-Straße 8 und wird mit dem Beratungstermin am Donnerstag, 29. Juli, zwischen 17.00 und 19.00 Uhr offiziell eröffnet. Bis auf weiteres herrscht dort für Auskunftssuchende noch die Maskenpflicht und um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Der Vorstand, aber insbesondere sein Geschäftsführer, stehen auch außerhalb des monatlichen Öffnungstermins (jeweils am letzten Donnerstag) den Vereinen zur Verfügung: per E-Mail an Vereinsring@stadt-butzbach.de oder unter Tel. 0176/41609612 und auch per Fax: 06033/995-220.

Hachenburger: „Wir sind gerade bei den letzten Arbeiten zur Renovierung des Büros und haben sowohl die Maler- wie Einrichtungsarbeiten in Eigenhilfe geleistet – mit handwerklich geschulten Vorstandskollegen wie Günther Dämon und Robert Werner kein Problem. So können wir künftig an neuer Wirkungsstätte unabhängig von den Öffnungszeiten des Rathauses nun den Vereinen unseren Service anbieten mit Informationen, Beratungen, Vermittlungen und begleiten gerne Bürger und Vereinsvertreter auf dem Weg zum wie auch im Ehrenamt. Selbstverständlich war es bei der Bürosuche für uns wichtig, dass auch Bürger mit Behinderungen barrierefrei zu uns kommen können – dies ist mit dem seitlich des Gebäudes gelegenen Aufzug (gegenüber der Gabriel-Biel-Schule) ohne Schwierigkeiten möglich.“ Die Vereinsvertreter werden in der Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. Juli, um 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Nieder-Weisel informiert.

BUTZBACH. Das neue Servicebüro des Vereinsrings Butzbach ist für Behinderte auch über den seitlich gelegenen Aufzug barrierefrei erreichbar.

Comments are closed.