Vereinsring ruft dazu auf, Angebote für Flüchtlinge zu machen

Neue Einsichten für Arbeit der Kirche
8. April 2022
Planung für Erlebnislandschaft „Vicus Romanus“ beschlossen
9. April 2022

Vereinsring ruft dazu auf, Angebote für Flüchtlinge zu machen

Dachorganisation der Butzbacher Vereine nimmt Meldungen für Flyer entgegen, Stadt sorgt für Übersetzung

BUTZBACH (pm). Der Vereinsring der Stadt Butzbach und ihrer Stadtteile ruft alle Vereine auf, Angebote für Flüchtlinge zu machen. Vereine, die dies planen oder bereits anbieten, sollen eine Beschreibung mit Nennung der Ansprechpartner an den Vereinsring senden per E-Mail an vereinsring@stadt-butzbach.de. Aus den eingegangenen Meldungen wird ein Flyer erstellt, der in Kooperation mit der Stadtverwaltung übersetzt und dann Flüchtlingen aus der Ukraine ausgehändigt wird. Die Aktion ist ein Ergebnis der Ehrenamtsbörse zur Flüchtlingshilfe in Butzbach vom Mittwoch.

Vereinsring-Geschäftsführer Rainer Hachenburger wies darauf hin, dass die Dachorganisation ihre Mitglieder anschreibt. Die Möglichkeiten von Angeboten seien vielfältig. Bereits angelaufen sei eine Initiative des Lauftreffs für Anfänger. Vorstellbar seien auch Turnstunden, speziell auch für Kinder, oder Yoga für Mütter, während ihre Kinder parallel betreut werden, oder auch Jugendfeuerwehr und Singen für Kinder. Dabei muss es sich nicht um neue Angebote handeln, es können auch bestehende Aktivitäten, an denen Geflüchtete teilnehmen können, genannt werden. 

Rund 160 Flüchtlinge aus der Ukraine seien inzwischen in Butzbach angekommen. Teils sind die Menschen privat untergebracht, teils in den Unterkünften der Stadt. Wöchentlich werden circa 15 weitere Neuankömmlinge erwartet.  

Hachenburger nannte positive Beispiele aus der Vergangenheit, dass Flüchtlinge aus Syrien oder Afghanistan in Sportmannschaften integriert worden seien. Von solchen Aktionen profitierten somit auch die Vereine, die weitere Aktive und Mitglieder gewinnen. 

Vereine, die noch Informationen benötigen, können dies vorab mit Hachenburger klären unter vereinsring@stadt-butzbach.de.  

Comments are closed.