Von Cleeberg kann nach Butzbach gepilgert werden

Zum 10. Geburtstag nach Straßburg
2. Oktober 2019
Branche mit Zukunft – aber den Unternehmen fehlen Fachkräfte
2. Oktober 2019

Von Cleeberg kann nach Butzbach gepilgert werden

BUTZBACH (pi). Packen Sie Ihren Rucksack, holen Sie Ihren Wanderstock raus, ziehen Sie Ihre Wanderstiefel an und los geht´s: Gemeinsam in der Gruppe die Schönheiten der Natur entdecken, der Stille des Waldes nachspüren und Impulse für den eigenen Glauben erhalten: Nach dem wiederholten Nachtpilgern am Gründonnerstag lädt die Markusgemeinde am Samstag, 5. Oktober einmal zum Pilgern der etwa zehn Kilometer langen Strecke von Cleeberg nach Butzbach bei Tageslicht ein. 

Treffpunkt ist bereits um 14.20 Uhr (nicht wie im Gemeindebrief angekündigt um 14.30 Uhr) an der Wendelinskapelle in Butzbach. Anschließend geht es mit dem Bus nach Cleeberg.

 Dort beginnt der Pilgerweg in der Cleeberger Kirche mit ihrem neuen Taufengel. Der Weg führt nach Ebersgöns, wo in der dortigen Kirche Station gemacht wird. Über den Schrenzer geht es zurück nach Butzbach. Die Rückkehr in Butzbach ist gegen 18.30 Uhr geplant. Anmeldung nehmen Damaris Fel-
denz, Tel.06033/9267678 oder das Gemeindebüro, Tel. 06033/65575), entgegen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.