Weiterhin Brandgefahr in Wald und Feld 

Innenminister besucht Waldbrand-Übung in Butzbach
2. August 2019
Am Mittwochabend konnte man in Ober-Hörgern …
2. August 2019

Weiterhin Brandgefahr in Wald und Feld 

BUTZBACH (pe). Wie die Stadt Butzbach mitteilt, besteht aufgrund der anhaltenden sommerlichen Temperaturen und fehlender Niederschläge auch weiterhin erhöhte Waldbrandgefahr und erhöhte Brandgefahr auf Feldern und Wiesen. Auf den städtischen Grillplätzen ist offenes Feuer nicht erlaubt. Nähere Auskünfte erteilt bei Reservierung das Bürgerservicezentrum der Stadt Butzbach. Die Feuerwehren der Stadt Butzbach führen Waldbrandverhütungsfahrten durch. Anweisungen der Bediensteten der Stadt, des Forstbetriebes und der Feuerwehren ist Folge zu leisten. Waldbesucher werden nochmals auf die Einhaltung des  Rauchverbots im Wald hingewiesen.  Nutzfeueranmeldungen werden aufgrund der Graslandfeuergefahr aktuell nicht angenommen.  Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.

Comments are closed.