Westafrikanische Trommelklänge im Degerfeld

Ein „Kapuzenmann“…
13. September 2017
Deckel ab für Schutzimpfung
13. September 2017

Westafrikanische Trommelklänge im Degerfeld

Foto: Adloff

BUTZBACH. Seim Sommerfest im Degerfeld trat mit drei auf westafrikanischen Trommelstücken basierenden Eigenkompositionen das Percussionsensemble der Musikschule Butzbach unter der Leitung von Sandra Elischer (2. von rechts) auf. Gut hörbar schallte der Klang der Djemben und der Basstrommeln über das weite Festgelände mit abwechselnden mitreißenden Tutti und Solopassagen der Spieler. Das Ensemble hatte somit ein Heimspiel, proben die Teilnehmer doch regelmäßig 14tägig in der Grundschule Degerfeld.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.