Wie geht es dem Gambacher Stadtwald?

Butzbacher Allroundkünstler gewürdigt
10. September 2018
Der Judo-Club Tai-Kien Rockenberg feierte sein 50-jähriges Bestehen
10. September 2018

Wie geht es dem Gambacher Stadtwald?

Führung mit dem Revierförster Eckhardt Richter

MÜNZENBERG (pd). Am Samstag, 22. September bietet Revierförster Eckhard Richter für alle interessierten Bürger eine Führung durch den Gambacher Wald an. Da es bereits im Herbst 2016 eine solche Waldbegehung gegeben hat, die auf großes Interesse bei der Bevölkerung gestoßen war, haben der Magistrat der Stadt Münzenberg und das Forstamt Nidda beschlossen, eine weitere Begehung zu veranstalten. 

Auf dem zwei- bis dreistündigen Rundgang erläutert Förster Richter fachkundig den aktuellen Zustand des Waldes und erklärt die durchgeführten forstwirtschaftlichen Maßnahmen. 

Gestartet wird um 13.30 Uhr am Gambacher Forsthaus, wo es im Anschluss an die Begehung auch Kaffee und Kuchen gibt. 

Zur Planung der Veranstaltung ist eine Anmeldung dringend erforderlich. Interessenten werden gebeten, sich bis zum 14. September telefonisch unter Tel. 06033/9603-13 oder per Mail an buergermeister@
muenzenberg.de bei Stefanie Peter in der Stadtverwaltung Münzenberg anzumelden.  

Es können keine Kommentare abgegeben werden.